Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag: 10.00 - 16.00 Uhr

Sonntag: 11.00 - 16.00 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.

 

Eintrittspreise:

3,50 € | ermäßigt 1,50 €

(03876) 781 422
 

Teil 3: Zeitgenössische Quelle 2

„Viele kleine Erinnerungssplitter sind mir im Gedächtnis haften geblieben: da waren die »Schnecken«, zu denen meine Haare in einer unangenehmen Prozedur gesteckt worden waren, die goldglänzende Schultüte, die so schwer war, dass ich sie auf dem Nachhauseweg nicht mehr tragen konnte, das probeweise Aufstellen in Zweierreihen, der fremde Geruch nach Kreide im Klassenzimmer und die spaßig gemeinte Frage des Lehrers, ob ich – aufgrund meines Namens – aus Bayern käme, was ich aufgeregt verneinte…“

 

Quelle: Erinnerung einer Schulanfängerin zur Einschulung von 1960 in: Lebensstationen in Deutschland 1900-1993, Katalog und Aufsatzband zur Ausstellung des Deutschen Historischen Museums 1993 im Zeughaus Berlin, Rosmarie Beier/ Bettina Biedermann (Hg.).